topbar3

Alle neuen Kritiken im Überblick


immayojo3
--> 03.11.2016 <--
Imma Yojo 3

(
Inma yôjo 3: Maya, Japan 1996)
angelofdarkness3

--> 18.08.2016

Angel of Darkness 3
(
Injû kyôshi III, Japan 1995)
angelofdarkness4

--> 26.07.2016

Angel of Darkness 4
(
Injû kyôshi IV, Japan 1995)

seirenxx

--> 10.07.2016
Yôjo densetsu seirên XX: Mashô no yokubô
(
Yôjo densetsu seirên XX..., Japan 2009)


2006 - 2016 : 10 Jahre MedusisX.com
--> 15.05.2016
Es hört sich irgendwie unglaublich an, aber es ist wahr: Diese Seite ist am 30.04.2016 unglaubliche 10 Jahre alt geworden. In diesen schnell lebigen Zeiten ist das wahrlich schon eine halbe Ewigkeit. Unzählige andere Filmseiten im Internet habe ich in dieser Zeit empor steigen und wieder verschwinden sehen. Aber auch MedusisX.com hat viele große und kleine Veränderungen in den letzten 10 Jahren durch gemacht und ist mittlerweile irgendwie ein Teil meines Lebens geworden, welchen ich mir nicht mehr so einfach weg denken kann.
Was die nächsten 10 Jahren bringen werden? Keine Ahnung, aber ich hoffe das ich Sie mit genügend zusammen getragenen Material irgendwann mal zu einer ernst zunehmenden Kompetenz im Bereich japanische Filme innerhalb des deutschsprachigen Raumes ausbauen kann. Also in diesen Sinne: PROST
Frankensteins Höllenbrut in der Kaiju Classics Edition
frankensteinshoellenbrut--> 24.01.2016
Diese Woche ist es endlich soweit und das Liebhaber Label Anolis veröffentlicht den nächsten Titel in ihrer Kaiju Classics Reihe. Dieses Mal gibt es in Form von Frankensteins Höllenbrut für mich persönlich ein ganz besonderes Highlight, ist er doch schon seit meiner Kindheit einer meiner absoluten Godzilla Favoriten.
Die streng limitierte Edition im schicken Steelbook umfasst wieder 2 DVDs mit der japanischen Originalversion sowie der deutschen Kinofassung und kann zudem gleich mit 2 Audiokommentaren aufwarten. Grund genug Frankensteins Höllenbrut in einer Kritik mal genauer unter die Lupe zu nehmen -->Zur Kritik geht's HIER<--
Kein Internet... Keine Updates
--> 10.01.2016
Wer sich wundern sollte, wieso hier schon solange nichts mehr passiert, dem sei gesagt das dies vor allem an dem fehlenden Internetanschluß in unserer neuen Wohnung liegt. Erst hatte ich Ende letzten Jahres soviel um die Ohren, das ich einfach nicht dazu gekommen bin etwas Neues für die Seite zu verfassen und jetzt habe ich zwar Einiges verfasst, aber keinen Internetanschluß.
Dank übrigens an dieser Stelle auch noch einmal an die fleißigen Techniker meines Telefonanbieters, welche ihre Termine regelmäßig vergessen und ihre Kunden über Wochen warten lassen.

Äah... Wat'n Hier los?
--> 20.12.2015
Ja, seitdem es hier etwas Neues gab ist schon einige Zeit her. Leider hatte ich in den letzten Monaten Privat so viel um die Ohren, das dabei einfach keine Zeit für Medusis X übrig blieb. Aber jetzt sind wir wieder da und das sogar gleich mit einer kleinen Neuerung im Design der Navigationsleiste sowie einer Kritik zum konfusen Möchtergern Arthouse-Trash Executive Koala.

Also liebe Leser, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Heroes Corner - Ein Rückblick auf eine lokale Legende
heroescorner--> 15.10.2015
DVDs die 3mal soviel wie im regulären Handel kosteten, eine Kundschaft die komplett aus Exzentrikern zu bestehen schien und ein Verkäufer dessen Verkaufsargumenten man sich nur schwer zu entziehen vermochte. Ja, all das war Heroes Corner. Ein winziger Comicladen bei dem jeder Besuch einem Abenteuerurlaub glich.
Da der Laden meine gesamte Jugend prägte, habe ich mich dazu entschlossen einen Blick zurück auf diese Lokale Legende zu werfen.
Zum Artikel geht es --> HIER <--

Akiho Yoshizawa in der Ruhmeshalle
akiho--> 08.06.2015
Nachdem die Popularität von AV-Idol Akiho Yoshizawa in den letzten Jahren besonders in Asien rasant angewachsenen ist und Sie auch mir, als Autor dieser Seite, in letzter Zeit immer wieder in allerhand amüsanten Pinku/ Trash Film-Hybriden begegnete, habe ich mich dazu entschlossen Sie mit einen eigenen Profil in der Ruhmeshalle aufzunehmen.

Zu ihrem Profil geht's --> HIER <--

Außerdem wurden die Fotos aller Profile bearbeitet bzw. gegen hochwertigere ausgetauscht. Auch ist geplant die teilweise etwas kurz geratenen Texte insbesondere der älteren Einträge, wie etwa der von Asami, zu überarbeten. Ich hoffe, das ich dies auch zeitnahe in Angriff nehmen kann.
Neues Design online
--> 12.03.2015
Endlich ist es nach wochenlanger Arbeit geschafft und das neue Design ist online. Ok, genau genommen handelt es sich um eine überarbeitete Version des alten Designs aber die einzelnen Seiten (Ja, ich arbeite tatsächlich noch immer mit Html) wurden alle von Grund auf überarbeitet. So wurden in etwa auch ca. 90% der Bilder zu den Filmkritiken ausgetauscht.

Ein kleiner Hinweis noch: Das neue Design wurde für den Brwoser Firefox von Mozilla optimiert. Getestet wurde zwar auch in allen gängigen Browsern (Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer), jedoch kann es dort zu  einer abgeänderten Darstellung des Schriftbildes kommen.
Sollten euch als Leser ansonsten noch irgendwelche Fehler beim neuen Design auffallen (In den Zeilen verschobene Sätze, fehlende Bilder etc.), wäre ich für eine kurze Info sehr dankbar.
Neues in Literatur und überarbeitung alter Kritiken
--> 05.11.2014
Heute wurden mit Japan die Monsterinsel und Asia Shock 2 neue Buchbesprechungen im Bereich Literatur online gestellt. Außerdem wurde  damit begonnen, einige ältere Filmkritiken, die größtenteils von der alten Medusis X Seite stammen, zu überarbeiten und somit auch gleich einige recht peinliche Rechtschreib und Grammatikfehler zu beseitigen.
Design Überarbeitung
--> 26.07.2014
Wie man deutlich erkennen kann, habe ich das Design deutlich überarbeitet. Hierzu wurde lange überlegt, wie ich die Seite optisch attraktiver gestalten könnte, ohne das Design allzu groß abzuändern. Auch an den Kategorien habe ich etwas gebastelt. Die größte Änderung dürfte dabei wohl das wegfallen von ''Neuigkeiten'' sein. Bei der Aktualität kann ich einfach nicht mit anderen Filmseiten mithalten weshalb ich diese Kategorie entsorgt habe.
 
Templates